Unsere Business Produkte

Rail&Drive B2B

  • Einmalige Registrierungskosten pro Firma: € 19,90
  • Kein Nutzungsentgelt pro Mitarbeiter

Rail&Drive B2B Pro - für Vielfahrer

  • Einmalige Registrierungskosten pro Firma: € 99,-
  • Nutzungsentgelt pro Mitarbeiter und Jahr: € 10,-
  • Minus 5% Rabatt auf den Stundentarif

Was wird benötigt

  1. Registrieren Sie Ihr Unternehmen über unsere Homepage.
  2. Übermitteln Sie uns bitte folgende Unterlagen:
  • Amtlich gültiger Lichtbildausweis der Geschäftsführerin bzw. des Geschäftsführers oder der Prokuristin bzw. des Prokurists
  • Firmenbuchauszug
  • Unterzeichneter Rail&Drive Kundenvertrag - Sie erhalten diesen per Email, nachdem Sie Ihr Unternehmen registriert haben.
  • Die geplante Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Rail&Drive benützen werden.

Nach erfolgreicher Überprüfung der Unterlagen wird Ihr Firmen-Account innerhalb weniger Werktage freigeschalten. Sie erhalten dann ein Bestätigungsmail, in dem Sie einen Link zur Anmeldung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden.

3. Bitte registrieren Sie jene Kolleginnen und Kollegen, die Rail&Drive benützen sollen, jeweils über diesen Link.
4. Sie als Unternehmen verantworten die Überprüfung der Fahrerlaubnis. Senden Sie uns dazu bitte einen Scan der einzelnen Führerscheine mit Hilfe des im Mail beigefügten Formulars zur Führerscheinlegitimierung.

Die Rail&Drive Kundenkarte(n) erhalten Sie danach umgehend per Post zugestellt.

Direkt nach Freischaltung des jeweiligen Mitarbeiterprofils kann jedoch sofort die erste Fahrt angetreten werden - Sie müssen nicht auf den Erhalt der Kundenkarte(n) warten. In diesem Fall benötigen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die ÖBB Rail&Drive App, mit der Fahrzeuge ebenso wie mit der Kundenkarte geöffnet und geschlossen werden können.

Die Buchung und das Verwalten der Fahrten findet in dem jeweiligen Mitarbeiterkonto statt. Der Firmenaccount ist lediglich für die Verwaltung der Firmenstammdaten bzw. zur Abrechnung nötig.

Selbstbeteiligung und Sicherheitspaket

Der Selbstbehalt im etwaigen Schadensfall beträgt € 1.000,-

Es gibt bei unserem Produkt 2 Arten der Selbstbehalt Reduktion.
1) Jährliche Zahlung von € 90,- und die Reduktion auf € 350,-
2) Buchen der Haftungsreduktion pro Buchung von € 5,- und die Reduktion auf € 350,-.
(Muss bei jeder Buchung separat dazu gebucht werden)

Das Jahressicherheitspaket kann direkt bei der Registrierung der personalisierten Mitarbeiter-Accounts ausgewählt werden oder nachträglich über das jeweilige persönliche Kundenportal abgeschlossen werden. Bitte beachten Sie, dass eine automatisierte, jährliche Verlängerung erfolgt.

Zur Abrechnung

Die Verrechnung erfolgt gesammelt über die von Ihnen angegebenen Kontodaten Ihres Unternehmens. Die Fahrten Ihrer Mitarbeiter sind einzeln aufgelistet und somit transparent dokumentiert.